LWL Konverter: Verbindung zwischen Netzwerken

06.04.2020 11:26

Der Datenverkehr in Netzwerken steigt ständig und rapide. Dies stellt die IT-Infrastruktur vor immer neue Herausforderungen. Mit klassischen Kupferkabeln kommen lokale Netzwerke bereits jetzt oftmals an die Grenzen der Leistungsfähigkeit. Der technische Fortschritt hält jedoch Lösungen parat. Lichtwellenleiter erhöhen die Übertragungskapazität deutlich und kommen mittlerweile auch in lokalen Netzwerken zum Einsatz. Ein Problem hierbei ist die Umrüstung. Kupferkabel, wie sie in normalen Netzwerken verwendet werden, sind nicht mit Glasfaserkabeln kompatibel. Eine komplette Umrüstung auf Lichtwellenleiter ist teuer, aufwendig und oftmals sogar unnötig. Außerdem würde so ein Umbau Zeit in Anspruch nehmen. Während dieser Phase ruht die Arbeit im Büro oder ist stark beeinträchtigt.
Die Lösung sind LWL Konverter. Diese ermöglichen es, Lichtwellenleiter und Kupferkabel parallel in einem Netzwerk zu nutzen. In der Regel besitzt ein Glasfaser Konverter zwei Anschlüsse. Neben einem Anschluss für den Lichtwellenleiter ist dies ein Eingang für Kupferkabel vom Typ RJ45. Deshalb werden Glasfaser und LWL Konverter oftmals auch als Wandler bezeichnet.

So funktionieren Glasfaser und LWL Konverter

Die Medienkonverter wandeln elektrische in optische Signale und andersrum. So ist ein Übergang von Kupferkabeln auf Lichtwellenleiter möglich. Glasfaser Konverter arbeiten in beide Richtungen und können sowohl einzeln als auch in Kombination eingesetzt werden. In der Praxis bedeutet das, dass ein LWL Konverter einerseits als Bindeglied zwischen einem Netzwerk auf Basis von Kupferkabeln und Lichtwellenleitern fungieren kann. Andererseits ist es möglich, zwei LWL Konverter zu kombinieren. In diesem Fall befinden sich die Medienkonverter an beiden Enden einer Glasfaserleitung und verbinden zwei traditionelle Netzwerke, in denen Kupferkabel eingesetzt werden, miteinander.

Die Vorteile eines LWL Konverters

Medienkonverter dieser Art ermöglichen es, auf Teilstecken im Netzwerk auf moderne Glasfaserverbindungen zu setzen. Dies ist hilfreich bei Verbindungen, über die besonders große Datenmengen transportiert werden. Typische Einsatzbereiche sind somit die Anbindung zum externen Internet oder vom zentralen Serverraum zu den verschiedenen Abzweigungen. Glasfaser Konverter ermöglichen hier mit wenig Aufwand eine deutliche Steigerung der Übertragungskapazität. Gleichzeitig können längere Strecken überwunden werden. Mit Lichtwellenleitern sind direkte Verbindungen über mehrere Kilometer möglich, während bei Kupferkabeln bereits nach etwa 100 Metern die Signalqualität einbricht.

So erhöhen LWL Konverter die Sicherheit

Die Datenübertragung über Glasfaserkabel hat ebenfalls einige Vorteile. So sind Lichtwellenleiter besonders abhörsicher. Um die Daten abzufangen, muss das Kabel physikalisch bearbeitet werden. Da jedoch die Signalqualität darunter leitet, fallen solche Versuche sofort auf. Auch elektromagnetische Felder, beispielsweise von Stromkabeln oder Magneten, haben keinen Einfluss auf die Signalqualität. Die Datenübertragung via Kupferkabel wird hingegen gestört.

Alle Vorteile der LWL Wandler im Überblick:

  • Erhöht maximale Übertragungsgeschwindigkeit zwischen zwei Punkten
  • Ermöglicht schrittweise Umrüstung auf Glasfaser Netzwerk
  • Erweitert die Reichweite der Netzwerkverbindungen
  • Preiswerte Lösung, um Netzwerke mit Glasfaser- und Kupferkabeln parallel zu betreiben
  • Verbessert die Sicherheit bei der Datenübertragung
  • Signalqualität wird nicht durch elektromagnetische Störungen beeinflusst
LWL Konverter stellen somit eine preisgünstige Methode dar, um auf Teilstrecken eines Netzwerkes Lichtwellenleiter einzusetzen. In unserem Shop finden Sie LWL Konverter der verschiedenen Typen. Falls Sie Fragen haben, welche Systeme in Ihrem Fall konkret sinnvoll sind, dann sprechen Sie uns an. Unsere erfahrenen Berater helfen Ihnen gerne weiter und haben praktische Lösungsvorschläge parat.
25.05.2020 09:59
Die aktuelle Ausgabe der Markt&Technik als E-Paper 21/2020
06.04.2020 11:26
LWL Konverter: Verbindung zwischen Netzwerken
30.03.2020 11:03
SFP Switch von Netram: modular und zukunftssicher
27.03.2020 16:22
Glasfaser Netzwerk - schnelle Datenverbindungen für die Zukunft