ECC Speicher – zuverlässiger Arbeitsspeicher für Server und Workstations

09.03.2020 11:35

In Servern kommt es häufig darauf an, eine hohe Datenintegrität zu erzielen. Alle Informationen, die in einem Server verarbeitet werden, laufen durch den Arbeitsspeicher. Arbeitet dieser fehlerhaft, kann es passieren, dass Teile der Daten verfälscht werden. Dies äußert sich beispielsweise in Kopierfehlern, es kann aber auch dazu kommen, dass Berechnungen falsche Ergebnisse liefern. Solche Fehler fallen häufig nicht auf, da Nutzer sich auf den Computer verlassen. Aus diesem Grund gibt es ECC Speicher für Server.

ECC Speicher besitzt eine interne Fehlerkorrektor und verhindert somit mehr als 99,9 Prozent der Probleme, die durch fehlerhaften Arbeitsspeicher auftreten. Deshalb ist ECC Speicher in den meisten Serverumgebungen eine Voraussetzung. Bestimmte Server Mainboards oder Server Prozessoren können auch nur mit ECC Speicher betrieben werden. Auch Workstations, an denen kritische Arbeiten ausgeführt werden, können und sollten mit ECC Speicher bestückt werden.

Das steckt hinter ECC Speichern

ECC ist die Abkürzung für error-correcting code. Die Speichermodule besitzen also einen eingebauten Mechanismus, der Fehler beim Ein- und Auslesen von Informationen erkennt. Dieser Code korrigiert 1-Bit-Fehler und erkennt 2-Bit-Fehler, sodass eine Fehlermeldung ausgegeben wird. Einzelne Speicherfehler sind keine Seltenheit. Mit wachsender Arbeitsspeicherkapazität steigt die Gefahr, dass einzelne Bits fehlerhaft verarbeitet werden. Auch mit zunehmendem Alter der Speichermodule steigt die Anfälligkeit für Fehler, da die Zellen altern.

ECC Speichermodule korrigieren solche Fehler automatisch. Somit sind Daten, die auf einer Workstation oder einem Server mit ECC Speicher verarbeitet werden, verlässlicher. Außerdem steigert sich die Zuverlässigkeit des Systems. Programmabstürze oder ein Bluescreen können durch fehlerhaften Speicher beziehungsweise einmalige Lese- oder Schreibfehler ausgelöst werden. ECC Speicher verhindert solche Systemprobleme, was vor allem bei Servern, die permanent verfügbar sein müssen, von Vorteil ist.

ECC Speicher: Standards, Kapazitäten und andere Eigenschaften

ECC Arbeitsspeicher folgt denselben Standards wie andere Hauptspeicher auch. Sie sind somit kompatibel mit den Speicherbänken von non-ECC RAM auf Mainboards. Dennoch legt der Chipsatz beziehungsweise der Prozessor fest, ob ECC Speicher verwendet werden kann oder sogar muss. Eine Mischung zwischen ECC und non-ECC RAM ist ebenfalls nicht möglich.

Darüber hinaus gibt es ECC registered Speicher. Dieser besitzt einen zusätzlichen Chip, der Funktionen übernimmt, die sonst vom Speichercontroller auf dem Mainboard beziehungsweise im Prozessor durchgeführt werden. Diese ECC reg Speichermodule entlasten somit den Controller und erhöhen die Datenintegrität weiter. Auch hier gilt, dass Prozessor und Mainboard mit dieser Technik kompatibel sein müssen, um die entsprechenden RAM-Riegel zu nutzen. Ein Mischbetrieb zwischen ECC non-reg und ECC reg Speicher ist ebenfalls nicht möglich.

ECC RAM gibt es in allen bekannten Standards. Von SDRAM über DDR2 bis hin zu DDR4. Weiterhin existieren Kits aus zwei oder vier baugleichen und kompatiblen ECC Speicherriegeln. Diese können in Systemen im Dual- oder Quad-Channel-Modus betrieben werden, sofern das Mainboard dies unterstützt. Dies erhöht die Datentransferrate und somit die Leistungsfähigkeit des Systems. Auch ECC reg Speicher ist in den unterschiedlichen DDR-Standards sowie in verschiedenen Kapazitäten erhältlich. In unserem Shop finden Sie ECC Speicher in allen gängigen Konfigurationsvarianten, Standards sowie mit unterschiedlichen Kapazitäten. Falls Sie unschlüssig sind, welchen Speicher Sie benötigen, dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie kompetent und unverbindlich.

30.03.2020 11:03
SFP Switch von Netram: modular und zukunftssicher
27.03.2020 16:22
Glasfaser Netzwerk - schnelle Datenverbindungen für die Zukunft
23.03.2020 17:26
Multiplexer: Netzwerkleitungen effizient nutzen
17.03.2020 15:48
Medienkonverter: Aufbau, Funktionen und Einsatzgebiete